Hundepfoten

3D – Pfotenabdruck

„Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen“

 

(Marla Lennard)

Nicht nur Schwangere und Baby´s können einen Abdruck für eine besondere Erinnerung hinterlassen.
Auch der beste Freund des Menschen kann seinen Pfotenabdruck in Form von einem 3D-Abdruck hinterlassen.

Was muss ich wissen, wenn von meinem Liebling ein Abdruck gemacht werden soll??

Es sollten zum Termin entspannte Stimmung und Leckerlis mitgebracht werden, ebenso bitte ein Beißkorb.

Das Material zum Abformen ist vollkommen ungiftig. Es ist also nicht schlimm wenn Eure Hunde ein paar Brösel aufschlabbern sollten. Die Pfote und das Fell wird sehr gut eingefettet, aber auch dieses mit ungiftiger Vaseline, die sich die meisten Vierbeiner nach dem Abformen wieder wegschlabbern.
Es kann nach dem Abformen zu Rückständen im Fell kommen. Diese trocknen aber schnell, und werden entweder vom Hund selber entfernt, oder fallen beim Spaziergang nach und nach aus dem Fell.

3D – Pfotenabdruck
aus hochwertigem Material massiv gegossen inkl. weißer Grundierung

Kleiner bis Mittelgroßer Hund 55€
inkl. einer Farbe und Lackierung

Sehr großer Hund (zb. Dogge) 70€
inkl. einer Farbe und Lackierung

(Bildbeispiel mir farblicher Gestaltung, nicht im Grundpreis beinhaltet)

Gestaltung

farbliche Gestaltung  der Pfote:   ab 35€
inkl. Lack

Bilderrahmen:   ab 25€

Schieferplatte oder Sockel:  ab 15€
verschiedene Größen

Name:  ab 10€