Der Babybauch Gipsabdruck

!?!?!?! Viele Fragen, und viele Antworten ?!?!?!?

Hier die Fragen die mir am häufigsten gestellt werden.
Sollte Deine nicht dabei sein, kannst du mich gerne per Nachricht kontaktieren.

Ich habe einen selbst abgeformten Abdruck schon ewig Zuhause rumliegen. Kann ich den auch bringen??
Natürlich kannst du mir auch deinen selbst abgeformten Gipsabdruck vorbei bringen!!!
Der älteste Abdruck den ich bis jetzt bearbeiten durfte, war über 10 Jahre alt.

Ich bin nicht aus Wien, würde meinen Abdruck aber trotzdem gerne bei dir bearbeiten lassen. Geht das??
Natürlich geht das! Forme deinen Abdruck Zuhause selber ab, lass ihn gut trocknen und schicke ihn mir gut gepolstert und verpackt mit der Post, oder einem Versandunternehmen Deines Vertrauens zu. Vergiss nicht deine Daten dazu zu legen, damit ich dich kontaktieren kann.
Bei Versand mit der Post, fallen für den Kunden Kosten für Verpackung, Versicherung und Versand an.

Was kostet ein Abdruck?
Die Preise für die Grundabdrücke und die verschiedenen Abdruckarten findet ihr in der Preisliste. Die richten sich nach der Art des Abdrucks und der Körperbereiche die mit abgeformt werden sollen. Diese Preise beinhalten die Abformung und die Bearbeitung des Abdrucks, aber NICHT die Gestaltung. 
Die Gestaltungskosten richten sich ganz individuell nach Euren Wünschen und werden bei unserem Termin besprochen.

In welcher Schwangerschaftswoche soll ich den Abdruck machen lassen??
Der beste Zeitpunkt für einen Gipsabdruck ist zwischen der 35.-37.Ssw.
In den meisten Fällen entscheiden sich die Babys wann sie auf die Welt kommen möchten, und können auch schon mal einen Strich durch die Rechnung machen, wenn ihr den Termin zu spät ansetzt.

Wann sollte ich mir einen Termin ausmachen??
Am besten macht ihr Euch Euren Termin schon etwas früher aus (ca 2 Monate vorher). Es werden pro Monat immer nur eine gewisse Anzahl an Terminen vergeben, um Euch die Wartezeit so gut wie es geht in Grenzen zu halten.

Wie lange lange dauert es bis ein Abdruck fertig ist??
Die Wartezeit für einen Abdruck richtet sich nach der momentanen Auftragslage und der benötigten Bearbeitungszeit und wie aufwändig die Gestaltung ist.
Eure Abdrücke entstehen in reiner Handarbeit, mit viel Liebe zum Detail. Jeder Abdruck wird erst dem stolzen Besitzer übergeben bis ich davon überzeugt bin, das alles perfekt ist.
Im Durchschnitt ist die Zeit von einem Abdruck vom Abformen bis zum Ende der Gestaltung 2-5 Monate.

 

Was ist der Unterschied zwischen der Variante „VEREDELT und „AUSGUSS“???
Ein Abdruck Variante „VEREDELT“ ist ein Abdruck mit Gipsbinden, der „veredelt“, also geglättet und geschliffen wird.
Der Originale Gipsbindenabdruck befindet sich noch im inneren.
Ein Abdruck Variante „AUSGUSS“, ist ein Detailgetreuer Gipsabdruck. Er wird massiv in mehreren Schichten Ausgegossen, ist ein identischer 3D-Abdruck eures Körpers und zeigt jedes schöne Detail wie zb.: Brustwarzen, Details eurer Hände, Bauchnabel.
Schau mal in meiner Galerie, da findest Du einige Bilder zu der jeweiligen Abform Art.

Was muss ich für unseren Termin beachten??
Bitte ziehe nicht dein schönstes Gewand an. Bring am besten wechsel Klamotten mit, falls es zu Flecken kommt.
Achte darauf das du an dem Tag der Abformung fit und gesund bist. Bitte iss und trink vor dem Termin, man wird es deinem Abdruck nicht ansehen ob Du einen vollen Magen hast 😉
Es ist wichtig das du gut gelaunt, nicht gestresst oder hungrig bist. Es soll eine schöne Erfahrung für dich sein.
Gerne darf dich jemand begleiten, und nebenbei einen Kaffee schlürfen.

Muss ich alles auf einmal bezahlen??
Nein!
Ihr bekommt beim Abform Termin eine Rechnung über den ersten Teilbetrag. Dieser entspricht dem Grundabdruck den du dir ausgesucht hast. ZB Abdruck Variante „Veredelung“ Brust und Bauch 175€ die zu überweisen sind.
Die Gestaltungselemente werden besprochen und du erhälst kurz vor Fertigstellung eine zweite Rechnung von mir mit den besprochenen und durchgeführten Gestaltungselementen. Wenn alles bezahlt ist, wird dir dein Abdruck übergeben/verschickt.